Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)

Als Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d) wirst du nicht nur darauf vorbereitet, als Busfahrer*in im Linienverkehr tätig zu sein, sondern auch wie unsere Nutzfahrzeuge gewartet werden und Kleinreparaturen selbst durchgeführt werden können. Praktische Erfahrung im Personal- und Fahrzeugeinsatz erhältst Du in unserer Verkehrsleitzentrale und in der Disposition.

Kundenorientiertes Verhalten und Kenntnisse des RMV-Tarifsystems werden Dir in der Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz vermittelt. Außerdem erhältst Du Einblick in die Linien- und Dienstplanung. Natürlich wird auch die erforderliche Fahrerlaubnis Klasse D/DE (Omnibus) sowie Klasse C/CE (LKW) erworben. Dafür haben die Stadtwerke Marburg ein betriebseigenes Schulungszentrum. Die Ausbildung selbst wird von der Marburger Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) durchgeführt.

Wenn Du Spaß am Führen großer Fahrzeuge hast, noch dazu das 18. Lebensjahr vollendet hast und einen PKW-Führerschein besitzt, steht Deiner Bewerbung nichts mehr im Wege.

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

Berufsschule: Berufsbildende Schulen Burgdorf in der Region Hannover

Besonderes: Bei Antritt der Ausbildung musst Du mind. 18 Jahre alt sein und Du benötigst den PKW Führerschein.

Schulabschluss: mind. guter Hauptschulabschluss

Ausbildungsunternehmen: Marburger Verkehrsgesellschaft mbH