Die Umweltaktivistin Dr. Maude Barlow besucht die Blue Community Marburg

 

Seit 2018 ist die Universitätsstadt Marburg eine zertifizierte Blue Community. Sie war mit Berlin und München eine der ersten Kommunen, die sich in Deutschland dieser Initiative angeschlossen hat. Eine Blue Community erkennt das Menschenrecht auf Wasser an, belässt die Wasserversorgung in öffentlicher Hand, trinkt Leitungswasser statt Flaschenwasser und pflegt internationale Patenschaften.

Jetzt wird die Gründerin der Blue Community-Bewegung und Trägerin des alternativen Nobelpreises, Dr. Maude Barlow, Marburg besuchen. Zu der öffentlichen Veranstaltung

Dr. Maude Barlow
„Das Wasser gehört uns allen. Wie wir den Schutz des Wassers in öffentliche Hand nehmen können“,

am Dienstag, den 24. Mai 2022, um 16:00 Uhr,

im Technologie- und Tagungszentrum, Software Center 3, 35037 Marburg

 

mit Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies, Bürgermeisterin Nadine Bernshausen sowie Dr. Bernhard Müller und Holger Armbrüster, Geschäftsführer der Stadtwerke Marburg, laden wir Sie herzlich mit einem anschließenden Get-together ein.

Un Anmeldung per E-Mail wird gebeten.