Vollsperrung Afföllerstraße und Höhenweg ab 15. Juli

Quelle: Adobe Stock - Harald Schindler

Marburg. Die Stadtwerke Marburg beginnen am 15. Juli 2024 mit Tiefbauarbeiten in der Afföllerstraße und im Höhenweg, bei denen jeweils Vollsperrungen notwendig sind.

Die Afföllerstraße ist ab Montag, den 15. Juli 2024, vom Kreuzungsbereich Schlosserstraße bis zur Anschlussstelle B3 Messeplatz voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich fünf Wochen. Grund für die Maßnahme ist die Verlegung einer Wasserleitung. Die Haltestellen Afföllerstraße, Messeplatz und Kaufmarkt werden während der Vollsperrung nicht bedient. Die Linie 4 wird über die Neue Kasseler Straße zum Einkaufszentrum umgeleitet. Ein zusätzlicher Halt erfolgt an der Haltestelle Neues Forum. Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen.

Ebenfalls von Montag, den 15. Juli 2024, bis Freitag, den 23. August 2024, wird der Höhenweg im Bereich Dornbusch bis Wieselacker voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist der Einbau eines Wasserschachtes inkl. Leitungsanbindungen. Da im Bereich des Höhenweges keine Wendemöglichkeiten bestehen, können die Haltestellen Holderstrauch, Salegrund, Unterer Eichweg und Rotdornweg während der gesamten Sommerferien nicht bedient werden. Die Umleitung der Linie 5 erfolgt ab der Haltestelle Behringwerke über die L3092, K80 und den Oberen Rotenberg zur Haltestelle Kreutzacker. Auch hier erfolgt die Umleitung in beiden Fahrtrichtungen.