Fahrplananpassungen für Stadtwerke Busse ab 15. April

Ab Montag, den 15. April 2019, dem ersten Tag der Osterferien, führen die Stadtwerke Marburg einige Fahrplanverbesserungen am bestehenden Fahrplan durch. Folgende Änderungen treten in Kraft:

Auf der Linie 7 wird nun auch am Sonntagmorgen eine zusätzliche Abfahrt um 06:43 Uhr eingeführt, damit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums die Möglichkeit haben, nach Schichtwechsel mit dem ÖPNV in die Innenstadt zu gelangen.

Die Linie 11 wird ab dem 15. April die Haltestelle Schlosserstraße bedienen. Somit wird ein schneller Umstieg in Richtung Wehrda Einkaufszentrum hergestellt.

Die Bedienung mit der Linie 20 erfolgt zukünftig auch an schulfreien Tagen in den Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien.

Darüber hinaus werden einige kleinere Fahrzeitanpassungen vorgenommen, um einen möglichst reibungslosen Fahrplanablauf mit wenig Warte- und Umsteigezeit für die Fahrgäste zu gewährleisten.

Alle Informationen zu den Fahrplänen erfahren Fahrgäste unter www.stadtwerke-marburg.de, unter der Telefonnummer 06421-205 228 oder persönlich in der Mobilitätszentrale der Stadtwerke in der Weidenhäuser Straße 7, montags bis freitags von 9-18 Uhr.